skip to content

Publikationen und Vorträge

Prof. Dr. Torsten Körber, LL.M. (Auswahl)

1. Selbstständige Schriften

2. Herausgeberschaften

  • Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, 5. Aufl., München 2012 - 2016 (mit Immenga und Mestmäcker, ab 6. Aufl. mit Schweitzer und Zimmer)
  • Beihilfenrecht in der Krise - Reform des Beihilfenrechts, Baden-Baden 2014
  • Wettbewerbsbeschränkungen auf staatlich gelenkten Märkten, Baden-Baden 2015
  • Regulierung und Gemeinwohl, Baden-Baden 2016
  • Daten und Wettbewerb in der digitalen Ökonomie, Baden-Baden 2017
  • Regulierung - Wettbewerb - Innovation, Baden-Baden 2017
  • Körber (Hrsg.), Zukunft der Verteilernetze - Verteilernetze der Zukunft, Baden-Baden 2020

3. Beiträge zu Sammelwerken

  • Kommentierung der kompletten EU-Fusionskontrollverordnung (Band 1), des § 29 GWB (Band 2) und des Sonderbereiche Telekommunikation (Band 3), in: Immenga/Mestmäcker, Wettbewerbsrecht, 6. Aufl., München 2019/20
  • Die Energiewirtschaft zwischen Markt und Regulierung, in: Saenger/Bayer/Koch/Körber, Festschrift für Olaf Werner, Baden-Baden 2009, S. 629 - 641
  • Regulierung der Netzindustrien: Übergangsstadium oder Daueraufgabe des Staates?, in: Bechtold/Jickeli/Rohe, FS-Möschel, 2011, S. 1043 - 1056
  • Netzneutralität im Regulierungsrecht. Zum Spannungsfeld von Freiheit und Versorgungssicherheit mit Internetdiensten, in: Yamanka/Schorkopf/Jehle (Hrsg.), Präventive Tendenzen in Staat und Gesellschaft zwischen Sicherheit und Freiheit - ein deutsch-japanisches Symposium, Göttingen 2014, S. 77 - 96
  • Neutralität im Netz - von neutraler Regulierung zur Neutralität durch Regulierung?, in: Bien/Ludwigs, Das europäische Kartell- und Regulierungsrecht der Netzindustrien - eine inter- und intradisziplinäre Disziplin, Baden-Baden 2015, S. 105 - 121
  • Netzneutralität zwischen marktgemäßer Selbststeuerung und staatlicher Regulierung, in: Säcker/Schmidt-Preuß (Hrsg.), Grundsatzfragen des Regulierungsrechts, Baden-Baden 2015, S. 223 - 250
  • Erneuerbare Energien zwischen Marktversagen und Staatsversagen, in: Körber (Hrsg.), Wettbewerbsbeschränkungen auf staatlich gelenkten Märkten, Baden-Baden 2015, S. 37 - 58
  • Ausschreibung von Fernwärmenetzen nach Maßgabe des Kartellrechts?, in: Körber/Kühling, Ausschreibung von Fernwärmenetzen?, Baden-Baden 2016, S. 63 - 112
  • Vom Abnehmer zum Prosumer - Zur Rolle des Verbrauchers in Zeiten von Energiewende und Digitalisierung, in: Brömmelmeyer/Ebers/Sauer (Hrsg.), Innovatives Denken zwischen Markt und Recht, FS Schwintowski, Baden-Baden 2018, S. 642 - 657
  • Regulierer und Regulierungsrecht vor den Herausforderungen der Digitalisierung, in: Holznagel (Hrsg.), 20 Jahre Verantwortung für Netze, Bestandsaufnahme und Perspektiven, Festschrift 20 Jahre Bundesnetzagentur, München 2018, S. 33 - 50
  • Industrie 4.0 - Kartellrechtliche Betrachtungen, 2018 (Ergebnispapier der Plattform Industrie 4.0, herausgegeben vom BMWi): Mitautor der Beiträge "2. Marktmacht durch Datenhoheit" (S. 15 - 22) und "5. Plattformregulierung" (S. 41 - 48)
  • Digitalisierung als Herausforderung und Chance für Energiewirtschaft und Energierecht,in: Ludwigs (Hrsg.), Regulierender Staat und konfliktschlichtendes Recht, FS Schmidt-Preuß, Berlin 2018, S. 865 - 877
  • Aneignungsrecht der Gemeinden an Fernwärmenetzen bei Auslaufen von Wegenutzungsverträgen?, in: Rosin/Uhle (Hrsg.), Recht und Energie, FS Büdenbender, Berlin/Boston 2018, S. 385 - 402

4. Aufsätze

5. Vorträge

Dr. Carsten König, LL.M. (Auswahl)

1. Selbstständige Schriften

  • Engpassmanagement in der deutschen und europäischen Elektrizitätsversorgung (Dissertation), erschienen in der Schriftenreihe "Kartell- und Regulierungsrecht" (hrsg. v. Torsten Körber, Franz Jürgen Säcker und Matthias Schmidt-Preuß), 2013

2. Beiträge zu Sammelwerken

  • Kommentierung der §§ 11, 12, 12g, 13-13c, 14, 118a sowie der §§ 49-51, 63, 64 EnWG (letztere mit Franz Jürgen Säcker) im Berliner Kommentar zum Energierecht (hrsg. v. Franz Jürgen Säcker), Band 1, 3. Aufl. 2014
  • Kommentierung der §§ 12-18, 66, 68 sowie der §§ 81, 94-96 EEG (letztere mit Franz Jürgen Säcker) im Berliner Kommentar zum Energierecht (hrsg. v. Franz Jürgen Säcker), Band 2a: Sonderband zum EEG 2014, 2015
  • Völker- und europarechtliche Grundlagen des Emissionshandels, Berliner Kommentar zum Energierecht (hrsg. v. Franz Jürgen Säcker), Band 2, 3. Aufl. 2014

3. Aufsätze

  • Informelles Verwaltungshandeln der Bundesnetzagentur durch Leitfäden und Positionspapiere, Netzwirtschaften & Recht (N&R), Heft 3-4/2015, S. 130-135
  • Congestion Management and the Challenge of an Integrated Offshore Infrastructure in the North Sea, in: Solvang, Trond (Hrsg.), EU Renewable Energy Law - Legal challenges and perspectives, MarIus Nr. 446 (2014), S. 183-202
  • Die Pflicht zur Umsetzung eines Market Splittings in Deutschland, Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ), Heft 10/2013, S. 451-455
  • Erdverkabelungskosten in Übertragungs- und Verteilernetzen, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.), Heft 15/2013), S. 955-965 (mit Siegfried de Witt)
  • Die Vergütung abschaltbarer Lasten, Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ), Heft 5/2013), S. 201-205
  • Die Haftung der Übertragungsnetzbetreiber für den verzögerten Netzanschluss von Offshore-Windenergieanlagen, Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER), Heft 2/2013, S. 113-119

Siehe auch vollständiges Schriftenverzeichnis und SSRN Autorenseite.

Dr. Max Baumgart (Auswahl)

1. Selbstständige Schriften

2. Beiträge zu Sammelwerken

3. Aufsätze

  • Der Regulierungsrahmen für Wasserstoffnetze. Eine ökonomische und rechtliche Einordnung vor dem Hintergrund des angestrebten Markthochlaufs, RdE 2021, S. 135 – 141 (zsm. mit Simon Schulte, Dominic Lencz, David Schlund, Felix Berger, Felix Mansius).
  • Der EU-Binnenmarkt und die einheitliche Stromgebotszone in Deutschland, EuZW 2018, S. 491 – 495 (zsm. mit Carsten König).
  • Erneuerbare Energien und „legitime Erwartungen“ in der neueren Schiedspraxis zum Vertrag über die Energiecharta: Die Entscheidungen in den Verfahren Charanne, Isolux und Eiser, RdE 2018, S. 242 – 248 (zsm. mit Sebastián Mantilla Blanco).

4. Vorträge

  •  „Regulierung des Energiesektors und Investitionsschutzrecht”, Konferenz zu völkerrechtlichen Aspekten der Energiepolitik, Baltische Föderale Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad, 27.09.2018
  • „A Submarine Cable Between Iceland and the EU – a Legal Requirement?“, Law Forum, University of Akureyri (Island) (in englischer Sprache), 13.02.2018
  • „Does Digitalization Cost Our Privacy? Legal and Ethical Issues Concerning the Implementation of Smart Meters and Electro Mobility“, Vortrag im Rahmen der 6th Conference on the Regulation of Infrastructures: Regulatory Challenges of Smart Cities, European University Institute, Florenz (in englischer Sprache), 16.06.2017

Vollständiges Schriftenverzeichnis und Vortragsverzeichnis